„Eigentlich“, sagt Denise Munz, „ist jetzt die perfekte Zeit zum Einsteigen.“ Die Sprecherin der Young Chorporation weiß, wovon sie spricht: Seit ein paar Wochen probt der gemischte Chor des Kirchheimer Gesangvereins wieder regelmäßig. Mit dem neuen Chorleiter Adam Krukiewicz hat das Ensemble nach dem Ende der pandemiebedingten Auszeit wieder richtig Fahrt aufgenommen. „Mit seiner Leidenschaft und der klaren Vorstellung von dem, was er will, begeistert er alle Sängerinnen und Sänger“, sagt Denise Munz. Daher sei jetzt die passende Gelegenheit, die Young Chorporation von innen kennenzulernen. „Vor allem Männer sind herzlich willkommen“, sagt Denise Munz. Aber auch Frauen würden nicht abgewiesen, ergänzt sie augenzwinkernd.

Wer unverbindlich zu einer Probe kommen will, kann hier gerne Kontakt zu Denise Munz aufnehmen. Die Proben finden donnerstags um 20 Uhr in der katholischen Marienkirche (Uhlandstr. 9) in Kirchheim statt. Die Young Chorporation probt nach dem 2-G-Prinzip.