Traditionstermin am ersten Septembersonntag: das Kirchheimer Apfelfest

Geschrieben von Holger Gayer.

 

 

    

Es ist längst eine lieb gewordene Tradition in Kirchheim am Neckar: Der erste Sonntag im September ist für das Apfelfest reserviert. Am kommenden Sonntag, 2. September, ist es wieder soweit: Dann feiern der Obstbauverein Kirchheim und der Gesangverein Liederkranz den Höhepunkt der diesjährigen Apfelsaison mit dem traditionellen Apfelfest in der Edelobstanlage Im Krümmling (an der B 27 zwischen Kirchheim und Lauffen).

Das Programm beginnt um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst auf dem Festplatz. Anschließend singt der Männerchor des Liederkranzes zum Frühschoppen. Von 12 Uhr an bietet das Wirtschaftsteam leckere Speisen und Getränke zum Mittagessen. Zum Kaffee gibt es Kuchen, Crêpes und die traditionellen Apfelküchle.

Ganztägig bietet der Obstbauverein Fahrten mit dem Erntezügle durch die Edelobstanlage an. Kinder und Erwachsene können frische Äpfel probieren oder gleich zu selbstgemachtem Saft pressen. Für die Kleinen ist eine Spielwiese eingerichtet. Und auch der Hofladen des Obstbauvereins hat geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!